Lieferung und Montage

Unsere Gesellschaft übernimmt die Lieferung eines Bausatzhauses mit den speziell für die Beförderung der Platten ausgestatteten Fahrzeugen – Plattentransport-fahrzeugen auf dem ganzen Territorium von GUS und Europa. Die Montage der Konstruktionen wird von unseren spezialisierten Arbeiterabteilungen innerhalb von einem Rekord gleichen kurzen Fristen durchgeführt.

 

Ein hoher Bereitschafts-grad von vorgefertigten Bausätzen ermöglicht es, ein Haus mit einer Gesamtfläche von 200 m² in nur 3 Tagen zusammenzubauen. Alle Elemente des Hauses: die Wandplatten, Geschossdeckenplatten und Dachplatten werden vor der Beladung einer visuellen technischen Kontrolle unterzogen und erst danach mit einem schüt-zenden Film überzogen und zur weiteren Prozedur der Beladung auf die Trans-portmittel freigegeben.

 

In Abhängigkeit von der Höhe der Platten wird die Beför-derung entweder mit den Plattentransportfahrzeugen oder mit den anderen Last-kraftwagen mit entsprechenden Durchfahrtsprofilmaßen durchgeführt. Durch-schnittlich wird auf einem Plattentransportfahrzeug bis zu 60 m² der Platten an der Außenkontur untergebracht. Alle Konstruktionen werden auf einen vorläufig vor-bereiteten Untergrund aufgestellt.

 

Die Wandplatten, Geschossdeckenplatten und Dachplatten werden untereinander mit einem speziellen hochwiderstandsfähigen Befestigungsmaterial mit selbstschneidenden Schrauben der Firma Domax. Sp und den verstärkten Befestigungselementen, KPW-Plattenwinkel zu einem Ein-heitssystem verbunden.


 Als eine Voraussetzung für die Garantie für eine Konstruktion gilt die obligatori-sche Anwesenheit eines fachkundigen Betriebsvertreters zur Überwachung der Durchführung der Montagearbeiten.